Kokosmilchcurry mit Gemüse, Pute, Huhn & Garnelen

Natürlich könnt ihr euer Gemüse und die Fleischsorten nach eurer Vorliebe anpassen Rezept Drucken Kokosmilchcurry mit Gemüse, Pute, Huhn & Garnelen Menüfolge Fisch/ Meeresfrüchte, Fleisch/ Geflügel, Hauptspeise Küche Indisch Kochzeit 1 Stunde Portionen Portionen Zutaten 400 ml KokosmilchÖl zum anbraten0,25 Zwiebel gehackt2 Zehen Knoblauch…

„Regenbogen Terrine“ von Foodwars! Shokugeki No Soma

Ihr braucht eine ofenfeste Form mit ca. 35 cm Länge. Ich habe ungefähr 1,5 Becher Sahne mit je 200 ml gebraucht. Es ist ein sehr aufwendiges Gericht, aber es lohnt sich. 2-3 Tage im Kühlschrank haltbar.

Reis mit Gemüse und Wurst (Reiskocher)

Japanisches Curry mit Curry-Würfeln

Dazu gab es bei uns Braunen Reis, man kann das Fleisch auch durch Garnelen, Huhn oder Lamm ersetzen und es genausogut auch weglassen und mehr Gemüse machen 🙂