Home / Rezept / Tamago – Japanische Eiertaschen
21 September, 2015

Tamago – Japanische Eiertaschen

Posted in : Beilagen, Bento, Japanisch on by : Rei

Tamago ist eher ein Aromatisch süßliches Gericht,kann zu fast allen Reisgerichten dazugerreicht werden.
Sowohl heiß als auch kalt wird Tamago mit etwas Sojasauce beträufelt gegessen.

Rezept Drucken
Eiertaschen, japanisch - Tamago
Menüfolge Beilagen
Küche Bento, Japanisch
Portionen
Portionen
Zutaten
Menüfolge Beilagen
Küche Bento, Japanisch
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. ✿: Im Messbecher die Eier verquirlen.
  2. ✿: Soja sauce, Salz und Zucker in den Messbecher dazugegeben.
  3. ✿: Die Zutaten mit einer Gabel kurz vermischen und nebenbei wird die Pfanne, mit Margarine erhitzt.
  4. ✿: Etwa zwei Kellen von der Eimischung kommt in die Pfanne, man kann es beliebig portionieren, es kommt darauf an wie groß man die Taschen formen möchte.
  5. ✿: Wenn sich das Ei in der Pfanne festigt, schiebt man mit einem Holzpfannenwender das Ei von den Rändern zur Mitte hin.
  6. ✿: Wenn nichts Flüßiges vom Ei mehr übrig ist, formt man die Tasche hin zu einer Kante der Pfanne.
  7. ✿: Nun dreht man die Tasche um, so das sie auf der anderen Seite bräunlich anröstet, dieses Verfahren dauert in der Pfanne wenn sie heiß ist knapp 2 minuten.
Powered by WP Ultimate Recipe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.