Zitronen-Knoblauch Huhn mit Thymian
Zitronen-Knoblauch Huhn mit Thymian
Portionen Vorbereitung
4Personen 20Minuten
Kochzeit
150Minuten
Portionen Vorbereitung
4Personen 20Minuten
Kochzeit
150Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Zitronen heiß abwaschen, dann aus jeder Zitrone 8 Stücke schneiden.
  2. Die Knoblauchknolle in die einzelnen Zehen teilen, ohne sie dabei zu schälen.
  3. In einer Schüssel das Hühnerfleisch, die Zitronen, das Öl, die Knoblauchzehen, das Salz, den Pfeffer und die Thymianzweige ordentlich durchmischen. Jetzt ein halbes Glas Weißwein dazu geben. Die Marinade schön in die Fleischteile einmassieren. Mit frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer bestreuen.
  4. Alles in eine Auflaufform geben und mit Alufolie vollständig abdecken.
  5. Den Ofen auf 160°C einstellen, und die die Auflaufform auf mittlerer Schiene für 2 Stunden braten lassen.
  6. Jetzt vorsichtig die Alufolie entfernen, den Ofen auf 200°C einstellen und die Haut in 30- 45 Minuten knusprig werden lassen.
  7. Guten Appetit.
  8. PS: Beim Essen den Knoblauch aus der Schale drücken und mit genießen. Der bittere Geschmack der Zitronen, zu dem leicht süßlichen Knoblauch ist ein wahrer Traum.