Rentierfilet an Moosbeerensauce mit Klößen
Rentierfilet an Moosbeerensauce mit Klößen
Portionen
2Portionen
Wartezeit
2-3Stunden (Moosbeeren einweichen)
Portionen
2Portionen
Wartezeit
2-3Stunden (Moosbeeren einweichen)
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Klöße in kochendes Salzwasser legen, dann durchziehen lassen (ca. 15 min, bis sie an der Oberfläche schwimmen).
  2. Währenddessen den Ofen auf 180°C vorheizen.
  3. Nebenbei das Rentierfilet von etwaig vorhandener Haut (Sehne) befreien, waschen und gut trocken tupfen.
  4. Dann das Fleisch in wenig Öl rundherum scharf braun anbraten.
  5. Das Filet in Alufolie einwickeln und für ca. 10-15 min in den Ofen legen.
  6. Zwiebeln anschwitzen, mit etwas Zucker bestreuen, dann Brühe, Weißwein, Balsamico, Rosmarin sowie Moosbeeren dazu geben und einköcheln lassen. Abschmecken mit Salz und Pfeffer.
  7. Das Filet aus dem Ofen nehmen, und ca. 5 min ruhen lassen, dann in Stücke schneiden.
  8. Anrichten mit der Sauce und Klößen.