Home / Rezept / Pizzabrötchen mit Salz und Rosmarin
19 Mai, 2016

Pizzabrötchen mit Salz und Rosmarin

Posted in : Beilagen, Gebäck/Kuchen, Italienisch, Snacks on by : etama

Rezept Drucken
Pizzabrötchen mit Salz und Rosmarin
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Wartezeit 45 Minuten
Portionen
Stück
Zutaten
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Wartezeit 45 Minuten
Portionen
Stück
Zutaten
Anleitungen
  1. Hefe mit Zucker in Wasser auflösen. Mehl mit Salz mischen, dann mit dem Hefewasser und etwas Olivenöl zu einem geschmeidigen Teig kneten, zwischen 5 - 10 Minuten lang. Dann mit etwas Olivenöl einreiben.
  2. Abdecken und 30 Minuten gehen lassen.
  3. In 2 Portionen teilen, jede Portion zu einem länglichen Zylinder formen und jeweils 10 Brötchen abteilen.
  4. Diese auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech abgedeckt nochmal 15 Minuten gehen lassen.
  5. Ofen vorheizen auf 220°C
  6. Mit etwas Olivenöl bepinseln und mit Salz und Rosmarin bestreuen.
  7. ca. 5 Minuten bei 220°C backen.
  8. ca. 5 Minuten bei 210°C backen.
  9. ca. 5 Minuten bei 200°C backen. Wenn sie sich vom Backpapier gut lösen lassen, sind sie fertig.
Powered by WP Ultimate Recipe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.