Home / Rezept / Matcha-Creme
5 Oktober, 2015

Matcha-Creme

Posted in : Dessert/ Süßspeisen, Japanisch on by : etama

Eine wunderbare, gut vorzubereitende leckere japanische Süßspeise *-* Leider habe ich auf dem Foto die Garnierung nicht dabei.

Rezept Drucken
Matcha-Creme
Küche Japanisch
Wartezeit 2-3 Stunden
Portionen
Portionen
Zutaten
Alternative für Gelatine: Agar Agar
Garnierung
Küche Japanisch
Wartezeit 2-3 Stunden
Portionen
Portionen
Zutaten
Alternative für Gelatine: Agar Agar
Garnierung
Anleitungen
Creme mit Gelatine
  1. Matcha-Pulver (Menge nach Geschmack) mit dem heißen Wasser verrühren.
  2. Milch mit Zucker in einem kleinen Topf erwärmen, bis der Zucker sich aufgelöst hat.
  3. Das Matcha-Wasser-Gemisch mit der gezuckerten Milch verrühren und Gelatine dazu geben.
  4. Schlagsahne cremig rühren, oder aufschlagen und unter das Matcha-Gemisch heben
  5. In Dessertschalen verteilen und für 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Creme mit Agar Agar
  1. Matcha-Pulver (Menge nach Geschmack) mit dem heißen Wasser verrühren.
  2. Schlagsahne cremig rühren, oder aufschlagen.
  3. Milch mit Zucker und Agar Agar in einem kleinen Topf vermischen und mindestens 2 Minuten kochen, bis der Zucker sich aufgelöst hat.
  4. Das Matcha-Wasser-Gemisch mit der gezuckerten Milch verrühren. Die Sahne unterheben. Alles schnell zusammen mischen da Agar Agar schnell geliert.
  5. In Dessertschalen verteilen und für 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Powered by WP Ultimate Recipe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.