Home / Tipps & Tricks / Kühlschrankgerüche
28 September, 2014

Kühlschrankgerüche

Posted in : Tipps & Tricks on by : etama

Jeder kennt das doch, man kauft sich einen leckeren Käse und kaum liegt er ein paar Stunden im Kühlschrank, fängt der an ziemlich stark die Nase zu beanspruchen.
Und gerade weil ich diese Käsesorten so sehr mag, nehme ich immermal das Hausmittel meiner Mutter dagegen. Und das geht so:
Kocht euch ein paar Tassen Kaffee, bitte mit Kaffeefilter. Diesen Kaffeefilter mit Kaffeesatz abkühlen lassen, in eine Tasse stecken und in den Kühlschrank stellen. Nach ein paar Tagen erneuern. Und tadaa, der Geruch wird stark abgemildert und man kann weiterhin seine Stinkerchen genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.