Home / Rezept / Spezielles: Goma – Sesam
31 März, 2016

Spezielles: Goma – Sesam

Posted in : Japanisch, Zutaten & Kräuter on by : etama

Rezept Drucken
Spezielles: Goma - Sesam
Wir lieben Sesam, immer und überall. Insgesamt gibt es 2 Sorten. Einmal den hellen, weißen und den dunklen, schwarzen Sesam. Beide Sorten schmecken sehr gut.
Menüfolge Spezielle Zutaten
Küche Japanisch
Portionen
Zutaten
Menüfolge Spezielle Zutaten
Küche Japanisch
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Ungerösteter Sesam ist eher geschmacksneutral.
    gemischter Sesam
  2. Vor allem essen wir ihn gerne angeröstet. Dafür gebt ihr die Sesamkörner ohne Fett in eine Pfanne und bräunt sie an, spätestens wenn sie springen wisst ihr, dass ihr Erfolg hattet. Der Geschmack von geröstetem Sesam ist sehr nussig und aromatisch, und passt sehr gut zu Vielem, egal ob zu Reis, Gemüse, Nudeln oder Salat.
    Weißer Sesam, geröstet
Powered by WP Ultimate Recipe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.