Blüte des Lebens – Foodblog

lecker, oishī, très bon, läckra, 맛있는, thơm ngon

Ziegenkäse mit Gemüse aus dem Ofen

| Keine Kommentare

Rezept Drucken
Ziegenkäse mit Gemüse aus dem Ofen
Reicht dazu am Besten ein selbstgebackenes Baguette, denn gerade das gute Olivenöl will man unbedingt aufessen
Anleitungen
  1. Alufolie zu großen Rechtecken zurecht schneiden, diese werden später die Beutel für den Käse und das Gemüse
  2. Gemüse waschen und in kleinere Würfel schneiden, Oliven halbieren und den Fenchel in kleinere Ringe schneiden, das Grün grob hacken.
  3. Ofen vorheizen auf 180 °C
  4. Den Ziegenkäse portionieren, meiner war rund mit einem Durchmesser von ca. 20 cm, den habe ich dann geviertelt.
  5. Nehmt ein Alu-Rechteck und platziert in der Mitte den Ziegenkäse, nehmt euch dann Gemüse und drapiert es daneben und auch ruhig darüber. Dann das Rechteck zu einem Beutel formen, lasst aber die Öffnung frei.
  6. Nehmt eure Gewürze und streut, bzw. mahlt sie darüber. Das ganze noch schön mit Olivenöl bedecken. Beutel schließen (Alufolie einfach ein wenig ineinander verdrehen). Fertig! Verfahrt so auch mit dem Rest der Zutaten.
  7. Packt die Beutelchen in eine Auflaufform, falls doch etwas ausläuft wird es dadurch aufgefangen. Schiebt sie in den Ofen und lasst sie für ca. 30-40 min vor sich hin "backen".
Rezept Hinweise

Diese Vorspeise kam bei meinen Freunden super gut an :). Man kann es gut vorbereiten und kann dann nebenbei alles für den Hauptgang machen ^^. Achtet bitte unbedingt auf die Qualität des Ziegenkäses, ich war dafür in einem türkischen Laden und habe mir da an der Theke einen milden Ziegenkäse empfehlen lassen.

Powered by WP Ultimate Recipe
etama

Autor: etama

"Als ob es eine Kunst wäre, mit viel Geld ein anständiges Mahl herzurichten! Kinderleicht ist das, der größte Esel bringt das zuwege. Wer sein Handwerk versteht, der braucht wenig Geld und kocht trotzdem gut." Molière (1622 - 1673)

Gedanken