Blüte des Lebens – Foodblog

lecker, oishī, très bon, läckra, 맛있는, thơm ngon

Vier-Farben Reis mit Früchten

| Keine Kommentare

Rezept Drucken
Reis, Vier-Farben, mit Früchten
Portionen
Personen
Zutaten
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. 100 g Reis mit 1 TL Currypulver zubereiten.
  2. 100 g Reis mit 1 TL Paprikapulver, edelsüß zubereiten.
  3. 200 g Reis normal, ohne Alles zubereiten.
  4. Die 200 g Reis in 2 Portionen teilen.
  5. Über die eine Portion das Grünteepulver und den Zucker verteilen, das Ganze vermischen.
  6. Über die zweite Portion nur etwas Zucker geben und sie vermengen.
  7. In 2 hohe Dessertgläser erst den Grünteereis verteilen, dann den Curryreis darauf schichten, als drittes den Paprikareis und zu guter Letzt den süßen weißen Reis darauf schichten. Je nach Geschmack ein paar Früchte obenauf verteilen.
  8. Am besten lasst ihr das Ganze jetzt ein wenig auskühlen im Glas, und serviert es dann bei Zimmertemperatur oder leicht gekühlt.
Powered by WP Ultimate Recipe
etama

Autor: etama

"Als ob es eine Kunst wäre, mit viel Geld ein anständiges Mahl herzurichten! Kinderleicht ist das, der größte Esel bringt das zuwege. Wer sein Handwerk versteht, der braucht wenig Geld und kocht trotzdem gut." Molière (1622 - 1673)

Gedanken