Blüte des Lebens – Foodblog

lecker, oishī, très bon, läckra, 맛있는, thơm ngon

Vegetarische Phở mit gebratenem Tofu

| Keine Kommentare

Rezept Drucken
Nudelsuppe, vietnamesisch - Vegeatrische Phở mit gebratenem Tofu
Tofu könnt ihr auch durch Saitan oder ähnliches ersetzen.
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Gewürze
Brühe
Einlagen
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Gewürze
Brühe
Einlagen
Anleitungen
Toppings
  1. Tofu in Öl braun braten. Zitrone oder Limette in Viertel schneiden.
  2. Koriander ausschütteln, Stängel abschneiden und grob hacken. Thai-Basilikum bei Bedarf waschen, gut trocknen, Blätter abzupfen und die großen Blätter halbieren.
Suppe
  1. Zwiebel und Ingwer mit den Gewürzen in einem Topf kräftig anbraten.
  2. Mit Gemüsebrühe ablöschen und mit Sojasauce abschmecken. Aufkochen lassen, Hitze reduzieren.
  3. Die Möhren und den Pak Choi dazugeben.
  4. 20 Minuten köcheln lassen.
  5. Zucchini dazu geben.
  6. Weitere 10 Minuten köcheln lassen. Abschmecken mit Salz. Abseihen bei Bedarf.
Anrichten
  1. Nudeln in die Schüssel geben.
  2. Brühe darauf gießen.
  3. Toppings darüber streuen.
Rezept Hinweise

Rezepte:
Gemüsebrühe
Koriandersamen - Alternative

Tipp:
Damit ihr die Gewürze nicht aus Versehen mitesst, könnt ihr diese in einen Teefilter geben und so mitkochen.

Powered by WP Ultimate Recipe
etama

Autor: etama

"Als ob es eine Kunst wäre, mit viel Geld ein anständiges Mahl herzurichten! Kinderleicht ist das, der größte Esel bringt das zuwege. Wer sein Handwerk versteht, der braucht wenig Geld und kocht trotzdem gut." Molière (1622 - 1673)

Gedanken