Blüte des Lebens – Foodblog

lecker, oishī, très bon, läckra, 맛있는, thơm ngon

Thunfisch-Avocado Salat

| Keine Kommentare

Etwas abgewandelt vom Original 🙂 Mein absoluter Lieblingssalat!

Und dazu ein frisches Baguette…

Rezept Drucken
Thunfisch-Avocado Salat
Portionen
Portionen
Zutaten
Salat
Dressing
Portionen
Portionen
Zutaten
Salat
Dressing
Anleitungen
  1. Thunfisch abgießen. Spinat waschen und in mundgerechte Stücke teilen, abtropfen lassen. Achtung Wasserspinat vorher leicht überbrühen.
  2. Zwiebel und Tomaten würfeln.
  3. Kapern hacken und mit Zwiebeln und Tomaten mischen.
  4. Olivenöl erwärmen und über den Spinat (in Schüssel) gießen, dadurch verringert sich das Volumen.
  5. Thunfisch mit der Gabel zerkleinern und in der Kapernmischung unterheben.
  6. Die Avocado aufschneiden, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch in der Schale in kleine Würfel schneiden, diese dann mit etwas Zitrone beträufeln und mit einem Löffel herausheben.
  7. Das Dressing anrühren und das Noriblatt zerkrümeln.
  8. Auf den Spinatblättern zuerst die Avocado-Stücke und dann die Thunfischmasse verteilen, Dressing darüber gießen. Frühlingszwiebeln und Nori darauf verteilen.
Powered by WP Ultimate Recipe
etama

Autor: etama

"Als ob es eine Kunst wäre, mit viel Geld ein anständiges Mahl herzurichten! Kinderleicht ist das, der größte Esel bringt das zuwege. Wer sein Handwerk versteht, der braucht wenig Geld und kocht trotzdem gut." Molière (1622 - 1673)

Gedanken