Blüte des Lebens – Foodblog

lecker, oishī, très bon, läckra, 맛있는, thơm ngon

Thịt bò xào

| Keine Kommentare

Rezept Drucken
Rindfleisch, zart gebraten - Thịt bò xào
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit 30 Minuten
Portionen
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit 30 Minuten
Portionen
Anleitungen
  1. Das Fleisch in dünne Scheiben, bzw. Streifen schneiden.
  2. Knoblauch und Zwiebel hacken.
  3. Fleisch mit Knoblauch, Zwiebel, Pfeffer und Fischsauce vermengen.
  4. Mindestens 30 Minuten marinieren lassen.
  5. Das Fleisch mit etwas Mehl mischen.
  6. Öl in einer Pfanne erhitzen und bei mittlerer Hitze das Fleisch dann zart braten. Wenn es nicht mehr dunkelrot ist, ist es fertig. Immer rühren dabei, denn sobald das Fleisch braun wird (wie z.B. Steak) kann es zäh werden.
Powered by WP Ultimate Recipe
etama

Autor: etama

"Als ob es eine Kunst wäre, mit viel Geld ein anständiges Mahl herzurichten! Kinderleicht ist das, der größte Esel bringt das zuwege. Wer sein Handwerk versteht, der braucht wenig Geld und kocht trotzdem gut." Molière (1622 - 1673)

Gedanken