Blüte des Lebens – Foodblog

lecker, oishī, très bon, läckra, 맛있는, thơm ngon

Süßkartoffel-Chips, frittiert

| Keine Kommentare

Rezept Drucken
Süßkartoffel-Chips, frittiert
Würzen könnt ihr nach eigenem Geschmack
Anleitungen
  1. Wascht die Süßkartoffel gründlich, trocknet sie dann gut ab. Schneidet sie jetzt in ca. 3 - 5 mm dicke Scheiben.
  2. Erhitzt euer Frittieröl auf ca. 150 °C (nehmt Holzstick und testet ob Blasen daran aufsteigen) und legt euch Küchenpapier zum Abtropfen der fertigen Chips bereit.
  3. Jetzt immer kleine Portionen Kartoffelscheiben (bei mir ca. 3/4 bis 1 Handvoll) in das heiße Fett und haltet diese immer in Bewegung, auch ab und zu von oben nach unten drehen.
  4. Süßkartoffeln brauchen zwischen 2-3 Minuten um braun frittiert zu sein.
  5. Abtropfen lassen und mit einem Gemisch der gewünschten Gewürze bestreuen.
Powered by WP Ultimate Recipe
etama

Autor: etama

"Als ob es eine Kunst wäre, mit viel Geld ein anständiges Mahl herzurichten! Kinderleicht ist das, der größte Esel bringt das zuwege. Wer sein Handwerk versteht, der braucht wenig Geld und kocht trotzdem gut." Molière (1622 - 1673)

Gedanken