Blüte des Lebens – Foodblog

lecker, oishī, très bon, läckra, 맛있는, thơm ngon

Schokomuffins mit Marshmallow Creme und Baiserhaube

| Keine Kommentare

Rezept Drucken
Schokomuffins mit Marshmallow Creme und Baiserhaube
Portionen
Muffins
Zutaten
Zutaten Muffins:
Zutaten Marshmellowcreme:
Zutaten Baiserhaube:
Portionen
Muffins
Zutaten
Zutaten Muffins:
Zutaten Marshmellowcreme:
Zutaten Baiserhaube:
Anleitungen
Zubereitung der Muffins:
  1. Schokolade hacken und schmelzen lassen.
  2. Backofen vorheizen.
  3. Butter cremig rühren und den Zucker, das Salz sowie das Vanillin unterrühren.
  4. Eier unterheben.
  5. Geschmolzene Schokolade unterrühren.
  6. Backpulver und Mehl mischen und mit wenig Umrührungen untermischen, damit der Teig nicht zu fest wird.
  7. In 12 Förmchen verteilen.
  8. Ca. 20 min backen lassen, E-Herd 200°C, Umluft 175°C.
  9. Die Muffins abkühlen lassen, währenddessen die Marshmellow-Creme zubereiten.
Zubereitung der Marshmellowcreme:
  1. Marshmallows mit Milch in einer Schüssel im Wasserbad unter Rühren schmelzen lassen.
  2. Abkühlen lassen.
  3. Sahne steif schlagen und unter die Creme ziehen, Abdecken und für 20 min in den Kühlschrank stellen.
  4. Die fertig gebackenen Muffins nehmen, den Deckel kreisförmig rausschneiden und vorsichtig aushöhlen.
  5. Die Creme hineinfüllen.
  6. Jetzt die Baisers vorbereiten.
Zubereitung der Baiserhaube:
  1. Das Eiweiß steif schlagen, Zucker unterrühren.
  2. Auf die ausgekühlten gefüllten Muffins mit einem Löffel verteilen und 5-8 min backen.
  3. E-Herd 200 °C, Umluft 175°C.
Powered by WP Ultimate Recipe
etama

Autor: etama

"Als ob es eine Kunst wäre, mit viel Geld ein anständiges Mahl herzurichten! Kinderleicht ist das, der größte Esel bringt das zuwege. Wer sein Handwerk versteht, der braucht wenig Geld und kocht trotzdem gut." Molière (1622 - 1673)

Gedanken