Blüte des Lebens – Foodblog

lecker, oishī, très bon, läckra, 맛있는, thơm ngon

Risotto mit schwarzem Knoblauch und Pilzen

| Keine Kommentare

Rezept Drucken
Reis - Risotto mit schwarzem Knoblauch und Pilzen
Portionen
Portionen
Zutaten
Ergänzung
Portionen
Portionen
Zutaten
Ergänzung
Anleitungen
  1. Gemüsebrühe aufkochen.
  2. 50 g Butter mit 2 TL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Pilzscheiben dazu geben und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Braten bis sie gar sind. Bei Seite stellen.
  3. 50 g Butter mit 2 TL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln darin weich und glasig dünsten. Dann den schwarzen Knoblauch unterheben und gut vermischen.
  4. Den Reis zu dem Zwiebel-Knoblauch-Gemisch geben und kurz untermischen. Mit Weißwein ablöschen und diesen verdunsten lassen.
  5. Portionsweise die heiße Brühe dazu geben und verdunsten lassen, bis die gewünschte Risotto-Konsistenz erreicht ist.
  6. Zuletzt die Pilze mit deren Flüssigkeit unterheben. Den Parmesan, die restlichen 25 g Butter und die Mascarpone dazu mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Powered by WP Ultimate Recipe
etama

Autor: etama

"Als ob es eine Kunst wäre, mit viel Geld ein anständiges Mahl herzurichten! Kinderleicht ist das, der größte Esel bringt das zuwege. Wer sein Handwerk versteht, der braucht wenig Geld und kocht trotzdem gut." Molière (1622 - 1673)

Gedanken