Blüte des Lebens – Foodblog

lecker, oishī, très bon, läckra, 맛있는, thơm ngon

Pizzabrötchen mit Salz und Rosmarin

| Keine Kommentare

Rezept Drucken
Pizzabrötchen mit Salz und Rosmarin
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Wartezeit 45 Minuten
Portionen
Stück
Zutaten
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Wartezeit 45 Minuten
Portionen
Stück
Zutaten
Anleitungen
  1. Hefe mit Zucker in Wasser auflösen. Mehl mit Salz mischen, dann mit dem Hefewasser und etwas Olivenöl zu einem geschmeidigen Teig kneten, zwischen 5 - 10 Minuten lang. Dann mit etwas Olivenöl einreiben.
  2. Abdecken und 30 Minuten gehen lassen.
  3. In 2 Portionen teilen, jede Portion zu einem länglichen Zylinder formen und jeweils 10 Brötchen abteilen.
  4. Diese auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech abgedeckt nochmal 15 Minuten gehen lassen.
  5. Ofen vorheizen auf 220°C
  6. Mit etwas Olivenöl bepinseln und mit Salz und Rosmarin bestreuen.
  7. ca. 5 Minuten bei 220°C backen.
  8. ca. 5 Minuten bei 210°C backen.
  9. ca. 5 Minuten bei 200°C backen. Wenn sie sich vom Backpapier gut lösen lassen, sind sie fertig.
Powered by WP Ultimate Recipe
etama

Autor: etama

"Als ob es eine Kunst wäre, mit viel Geld ein anständiges Mahl herzurichten! Kinderleicht ist das, der größte Esel bringt das zuwege. Wer sein Handwerk versteht, der braucht wenig Geld und kocht trotzdem gut." Molière (1622 - 1673)

Gedanken