Blüte des Lebens – Foodblog

lecker, oishī, très bon, läckra, 맛있는, thơm ngon

Pasta con broccoletti e pomodori secchi

| Keine Kommentare

Rezept Drucken
Nudeln mit Brokkoli und getrockneten Tomaten - Pasta con broccoletti e pomodori secchi
Portionen
Personen
Zutaten
Ergänzung
Portionen
Personen
Zutaten
Ergänzung
Anleitungen
  1. Den Brokkoli in Salzwasser ca. 2 Minuten lang kochen, mit kaltem Wasser abschrecken und in Röschen schneiden, den Stil bei Bedarf schälen und in Scheiben schneiden.
  2. Sardellen und Knoblauch hacken.
  3. Paprika und getrocknete Tomaten in Streifen schneiden.
  4. Pecorino reiben.
  5. Nudeln im Brokkoliwasser bissfest kochen.
  6. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch mit den Sardellen anbraten. Getrocknete Tomaten dazu geben und gut vermischen.
  7. Brokkoli und Paprika darunter mischen. Etwas Olivenöl nachgiessen, falls zu wenig Öl vorhanden sind.
  8. Die abgegossenen Nudeln portionsweise unter die Mischung heben. Mit Salz und Olivenöl abschmecken.
  9. Den gerieben Pecorino unterheben und servieren.
  10. Ich habe noch Prosciutto in kleinen Fetzen darüber gegeben.
Powered by WP Ultimate Recipe
etama

Autor: etama

"Als ob es eine Kunst wäre, mit viel Geld ein anständiges Mahl herzurichten! Kinderleicht ist das, der größte Esel bringt das zuwege. Wer sein Handwerk versteht, der braucht wenig Geld und kocht trotzdem gut." Molière (1622 - 1673)

Gedanken