Blüte des Lebens – Foodblog

lecker, oishī, très bon, läckra, 맛있는, thơm ngon

Misosuppe mit Seidentofu und Sesam

| Keine Kommentare

Rezept Drucken
Misosuppe mit Seidentofu und Sesam
Menüfolge Gemüse/ Obst, Suppen, Tofu
Küche Japanisch
Portionen
Personen
Zutaten
Menüfolge Gemüse/ Obst, Suppen, Tofu
Küche Japanisch
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Dashi mit Wasser verrühren und die Flüssigkeit heiß werden lassen. Nicht kochen.
  2. Den Wakame für ca. 3 min in kaltem Wasser weichen, danach das Wasser entfernen und bereit stellen.
  3. Seidentofu abgießen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  4. In einer Schöpfkelle etwas heiße Flüssigkeit mit der Misopaste verrühren, damit keine Klümpchen entstehen. Das Ganze kurz zum Köcheln bringen. Temperatur wieder runterschalten.
  5. Unter Rühren die Sesampaste hinzufügen.
  6. Seetang und Tofu in den Topf geben und nochmal 10 min warm werden lassen. Nicht kochen.
Powered by WP Ultimate Recipe
etama

Autor: etama

"Als ob es eine Kunst wäre, mit viel Geld ein anständiges Mahl herzurichten! Kinderleicht ist das, der größte Esel bringt das zuwege. Wer sein Handwerk versteht, der braucht wenig Geld und kocht trotzdem gut." Molière (1622 - 1673)

Gedanken