Blüte des Lebens – Foodblog

lecker, oishī, très bon, läckra, 맛있는, thơm ngon

Madeleines – süß

| Keine Kommentare

Rezept Drucken
Madeleines, süßes Gebäck
Warm oder kalt essbar.
Menüfolge Gebäck/ Kuchen
Küche Französisch
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 14 Minuten
Portionen
Zutaten
Menüfolge Gebäck/ Kuchen
Küche Französisch
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 14 Minuten
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Ofen vorheizen auf 200°C
  2. Eier, Zucker und Butter kurz schaumig verrühren.
  3. Backpulver und Aroma, sowie Schale dazu mischen.
  4. Mehl mit einem Spatel unterheben
  5. Jeweils 1 EL bei Normal-Madeleine-Formen in jede Mulde geben und ca. 1 TL bei Mini-Madeleine-Formen.
  6. Ca. 10 -14 Minuten auf einem Gitter backen lassen. Backprobe mit einem Holzpiekser vornehmen, wenn kein Teig mehr anklebt sind sie durch.
  7. 5 Minuten abkühlen lassen und aus der Form lösen.
    Zitronen-Madeleines
Powered by WP Ultimate Recipe
etama

Autor: etama

"Als ob es eine Kunst wäre, mit viel Geld ein anständiges Mahl herzurichten! Kinderleicht ist das, der größte Esel bringt das zuwege. Wer sein Handwerk versteht, der braucht wenig Geld und kocht trotzdem gut." Molière (1622 - 1673)

Gedanken