Blüte des Lebens – Foodblog

lecker, oishī, très bon, läckra, 맛있는, thơm ngon

Gebackenes Knoblauch-Butter Huhn auf Zitronen-Knoblauch-Butter Sauce mit Spinat

| Keine Kommentare

Rezept Drucken
Hühnerfleisch - Gebackenes Knoblauch-Butter Huhn auf Zitronen-Knoblauch-Butter Sauce mit Spinat
Portionen
Portionen
Zutaten
Hühnerbrust
Sauce
Portionen
Portionen
Zutaten
Hühnerbrust
Sauce
Anleitungen
  1. Ofen vorheizen auf 175°C
Hühnerbrust
  1. Butter und Olivenöl schmelzen, dann den Knoblauch hinzufügen und kurz sautieren. Vom Herd nehmen.
  2. Panko, Cheddar, Parmesan, Petersilie und Oregano mischen
  3. Das Hühnerfleisch salzen und pfeffern, die Knoblauchbutter über das Fleisch gießen und gut bedecken lassen. Die überschüssige Flüssigkeit in die Auflaufform gießen.
  4. Das Fleisch in der Panko-Mischung wälzen.
Sauce
  1. Die Butter in einer Pfanne schmelzen und den Knoblauch darin sautieren.
  2. Mit der Hühnerbrühe ablöschen, aufkochen lassen und die Sahne dazu geben.
  3. Mit Parmesan, Zitrone und Thymian würzen.
  4. Den Spinat unterheben, weich werden lassen.
Auflaufform
  1. Die Sauce in der Auflaufform verteilen und die panierte Hühnerbrust darauf legen.
  2. Ca. 40 Minuten, bis das Huhn gar ist backen lassen.
Powered by WP Ultimate Recipe
etama

Autor: etama

"Als ob es eine Kunst wäre, mit viel Geld ein anständiges Mahl herzurichten! Kinderleicht ist das, der größte Esel bringt das zuwege. Wer sein Handwerk versteht, der braucht wenig Geld und kocht trotzdem gut." Molière (1622 - 1673)

Gedanken