Blüte des Lebens – Foodblog

lecker, oishī, très bon, läckra, 맛있는, thơm ngon

Klebreis mit Mungobohnen

| Keine Kommentare

Rezept Drucken
Klebreis mit Mungobohnen
Wird traditionell mit getrocknetem Schweinefleisch zum Frühstück gegessen. Super lecker, nicht nur dafür sondern auch für die Bentobox.
Menüfolge Beilagen
Wartezeit 8 Stunden
Portionen
Portionen
Zutaten
Zutaten
Materialien
Menüfolge Beilagen
Wartezeit 8 Stunden
Portionen
Portionen
Zutaten
Zutaten
Materialien
Anleitungen
  1. Klebreis waschen und dann mit den Mungobohnen in einer großen Schüssel mischen. Wasser auffüllen bis gut 5 cm über Mischungsrand.
  2. Über Nacht stehen lassen, mindestens 8 Stunden.
  3. Wasser in einem Topf für den Mushiki aufkochen lassen, Klebreismischung abgießen in ein Sieb.
  4. Backpapier passend für den Mushiki zurecht schneiden und mit einer Gabel Löcher hinein stechen, danach in den Mushiki hinein legen.
  5. Eine Schicht Mungobohnenreis darin dämpfen. Bis zu 15 min oder länger, ihr müsst immer mal wieder etwas Reis probieren, um zu sehen wie bissfest er noch ist.
Powered by WP Ultimate Recipe
etama

Autor: etama

"Als ob es eine Kunst wäre, mit viel Geld ein anständiges Mahl herzurichten! Kinderleicht ist das, der größte Esel bringt das zuwege. Wer sein Handwerk versteht, der braucht wenig Geld und kocht trotzdem gut." Molière (1622 - 1673)

Gedanken