Blüte des Lebens – Foodblog

lecker, oishī, très bon, läckra, 맛있는, thơm ngon

Kartoffelchips

| Keine Kommentare

Rezept Drucken
Kartoffelchips
Menüfolge Gemüse/ Obst, Snacks
Küche Deutsch
Portionen
Zutaten
Menüfolge Gemüse/ Obst, Snacks
Küche Deutsch
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden (egal ob per Hand, per Schneidemaschine oder per Reibe), dann für ca. 20 min in kaltes Wasser legen und trocken tupfen.
  2. Die Gewürzmischung mit Öl anrühren.
  3. Den Ofen vorheizen auf Umluft 160 °C, bei Elektro 180 °C.
  4. Kartoffeln in der Marinade wälzen.
  5. Leicht abtropfen und auf dem mit Backpapier ausgelegtem Blech verteilen. Wenn es einem zu wenig Geschmack sein sollte, kann man noch einmal leicht nachwürzen.
  6. Dann je nach Herd und Vorliebe solange im Ofen backen, bis sie den Bräunegrad erreicht haben den man möchte.
  7. Abtrocknen lassen, dann umfüllen.
Powered by WP Ultimate Recipe
etama

Autor: etama

"Als ob es eine Kunst wäre, mit viel Geld ein anständiges Mahl herzurichten! Kinderleicht ist das, der größte Esel bringt das zuwege. Wer sein Handwerk versteht, der braucht wenig Geld und kocht trotzdem gut." Molière (1622 - 1673)

Gedanken