Blüte des Lebens – Foodblog

lecker, oishī, très bon, läckra, 맛있는, thơm ngon

Kartoffelbrötchen/ Kartoffelbrot mit Möhren und Nüssen

| Keine Kommentare

Rezept Drucken
Kartoffelbrötchen/ Kartoffelbrot mit Möhren und Nüssen
Menüfolge Gebäck/ Kuchen
Küche Deutsch
Portionen
Zutaten
Menüfolge Gebäck/ Kuchen
Küche Deutsch
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Hefe in lauwarmen Wasser auflösen
  2. Kartoffeln stampfen
  3. Möhren raspeln
  4. Nüsse, Honig und Salz mischen
  5. Die Kartoffelmasse mit den Möhren und der Honig-Masse vermengen, zuletzt mit dem Mehl verkneten.
  6. Das Hefewasser dazugeben
  7. Einen homogenen Teig kneten
  8. Diesen Teig lasst ihr entweder im Ofen bei 40°C für 45 min gehen (abgedeckt) oder ihr lasst in ein größeres Gefäß lauwarmes Wasser ein und stellt eure Teigschüssel rein, Vorsicht es darf kein Wasser hineinlaufen, mit einem Tuch abdecken und 45 min warten.
  9. Fertig gegangener Teig
  10. Entweder ihr backt daraus ein Brot bei ca. 180°C ca für 70 min. Oder ihr formt daraus Brötchen (kleine ovale Kugeln), diese backen bei 180°C Umluft für ca. 25 min.
  11. Am Ende der Backzeit ein wenig Öl mit Wasser mischen und die Brötchen oder das Brot damit bestreichen, nochmal 2 min im warmen Ofen lassen.
  12. So luftig ist der Teig innen
    Kartoffelbrötchen
Powered by WP Ultimate Recipe
etama

Autor: etama

"Als ob es eine Kunst wäre, mit viel Geld ein anständiges Mahl herzurichten! Kinderleicht ist das, der größte Esel bringt das zuwege. Wer sein Handwerk versteht, der braucht wenig Geld und kocht trotzdem gut." Molière (1622 - 1673)

Gedanken