Blüte des Lebens – Foodblog

lecker, oishī, très bon, läckra, 맛있는, thơm ngon

Kalt gedämpfter Lachs mit Kaviarsauce – Ikea-Rezept

| Keine Kommentare

Bei Ikea gibt es diese Rezeptkarten, welche man sich mitnehmen kann. Tja, wir haben dieses ausprobiert und müssen zugeben: Wir sind begeistert! Es schmeckt wundervoll, an diesem Rezept ist nichts auszusetzen und ein Muss es zu probieren! Also hier kommt das  Originalrezept:

Rezept Drucken
Lachs, kalt gedämpft, mit Kaviarsauce - Ikea-Rezept
Am Besten schmeckt das Alles, wenn ihr auch die Sauce und nicht nur den Lachs am Abend vorher zubereitet.
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Wartezeit 8 Stunden
Portionen
Portionen
Zutaten
Fisch & Beilagen
Sauce
Sud
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Wartezeit 8 Stunden
Portionen
Portionen
Zutaten
Fisch & Beilagen
Sauce
Sud
Anleitungen
Sud
  1. Die Karotte und den Dill in kleinere Stücke schneiden und alles Zutaten in einen Topf geben. Den Sud ca. 15 min kochen lassen.
Fisch
  1. Lachsfilets hineinlegen und mit Sud übergießen, damit sie bedeckt sind. 3-5 min köcheln lassen. Abkühlen lassen und über Nacht im Kühlschrank aufbewahren.
Sauce
  1. Crème fraîche/ Schmand, Rogen, Dill und Dijon-Senf vermischen. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen. Auch über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.
Beilagen & Anrichten
  1. Am nächsten Tag geschälte Kartoffeln kochen, mit Lachs und Sauce und Zitronenscheiben anrichten.
Powered by WP Ultimate Recipe
etama

Autor: etama

"Als ob es eine Kunst wäre, mit viel Geld ein anständiges Mahl herzurichten! Kinderleicht ist das, der größte Esel bringt das zuwege. Wer sein Handwerk versteht, der braucht wenig Geld und kocht trotzdem gut." Molière (1622 - 1673)

Gedanken