Blüte des Lebens – Foodblog

lecker, oishī, très bon, läckra, 맛있는, thơm ngon

Käse-Tarte

| Keine Kommentare

Rezept Drucken
Käse-Tarte
Auch kalt sehr lecker
Vorbereitung 30 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Wartezeit 3 Stunden
Portionen
Portionen
Zutaten
Teig
Füllung
Vorbereitung 30 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Wartezeit 3 Stunden
Portionen
Portionen
Zutaten
Teig
Füllung
Anleitungen
Teig
  1. Mehl in eine Schüssel geben, eine kleine Mulde reindrücken und darein Öl, Salz, Emmentaler und Butter hineingeben. Alles schön kneten.
  2. Wasser stückweise unterkneten, dann den Teig in Folie wickeln und mindestens 3 Stunden ruhen lassen.
Füllung
  1. Ofen vorheizen auf 200 °C Ober. und Unterhitze
  2. Teig in die Tarteform legen, an den Rand denken.
  3. Dann den Käse auf dem Boden verteilen.
  4. Mehl, Milch, Sahen und Eier mischen und kräftig rühren, dann mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Die Mischung über den Käse gießen.
  5. Form in den Ofen stellen und ca. 30 min backen.
  6. Leich abkühlen lassen, dann genießen
Rezept Hinweise

Aus einem französischen Kochbuch, da muss man nix verbessern

Powered by WP Ultimate Recipe
etama

Autor: etama

"Als ob es eine Kunst wäre, mit viel Geld ein anständiges Mahl herzurichten! Kinderleicht ist das, der größte Esel bringt das zuwege. Wer sein Handwerk versteht, der braucht wenig Geld und kocht trotzdem gut." Molière (1622 - 1673)

Gedanken