Blüte des Lebens – Foodblog

lecker, oishī, très bon, läckra, 맛있는, thơm ngon

Japanische Pilz-Misosuppe

| Keine Kommentare

Hier habe ich Shimeji und Shiitake gewählt, jedoch habe ich auch die Variante mit Stockschwämmchen gekocht und sehr genossen.

Rezept Drucken
Misosuppe mit Pilzen, japanisch
Menüfolge Suppen
Küche Japanisch
Portionen
Zutaten
Menüfolge Suppen
Küche Japanisch
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Zwiebel hacken
  2. Shiitake in mundgerechte Würfel schneiden
  3. Shimeji von der Wurzel abschneiden
  4. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln glasig braten, dann die Shiitake und 2 min später die Shimeji hinzufügen. Kräftig braten lassen.
  5. Währenddessen das Wasser zum kochen bringen. Dann die gebratenen Pilze hinzugeben, ca. 5-8 min köcheln lassen. Hitze runterstellen und Misopaste unterrühren.
Powered by WP Ultimate Recipe
etama

Autor: etama

"Als ob es eine Kunst wäre, mit viel Geld ein anständiges Mahl herzurichten! Kinderleicht ist das, der größte Esel bringt das zuwege. Wer sein Handwerk versteht, der braucht wenig Geld und kocht trotzdem gut." Molière (1622 - 1673)

Gedanken