Blüte des Lebens – Foodblog

lecker, oishī, très bon, läckra, 맛있는, thơm ngon

Japanische Maissuppe

| Keine Kommentare

Rezept Drucken
Maissuppe, japanisch
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Zwiebeln in der Butter andünsten.
  2. Mehl unterrühren (Vorsicht Klümpchen) und mit 240 ml Brühe aufgießen (immer schluckweise unterrühren).
  3. Den Mais unterheben und den Rest Brühe dazu gießen.
  4. Aufkochen lassen, Hitze runterstellen und 10-20 min weiter köcheln lassen (immer wiedermal umrühren).
  5. Zuletzt die Milch unterrühren, salzen und pfeffern, sowie erneut aufkochen.
  6. Mit Frühlingszwiebeln garnieren.
Rezept Hinweise

Die Suppe kann eingefroren oder im Kühlschrank bis zu einer Woche aufbewahrt werden.

Powered by WP Ultimate Recipe
etama

Autor: etama

"Als ob es eine Kunst wäre, mit viel Geld ein anständiges Mahl herzurichten! Kinderleicht ist das, der größte Esel bringt das zuwege. Wer sein Handwerk versteht, der braucht wenig Geld und kocht trotzdem gut." Molière (1622 - 1673)

Gedanken