Blüte des Lebens – Foodblog

lecker, oishī, très bon, läckra, 맛있는, thơm ngon

Gebratener Tofu in Rettichsauce

| Keine Kommentare

Rezept Drucken
Tofu, gebraten, in Rettichsauce
Menüfolge Beilagen, Snacks, Tofu
Küche Japanisch
Portionen
Portionen
Zutaten
Menüfolge Beilagen, Snacks, Tofu
Küche Japanisch
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Den Tofu in Papier wickeln und mind. 15 min so trocknen lassen.
  2. Den Rettich und Ingwer reiben.
  3. Den Tofu in Würfel schneiden, in Stärke wälzen und braun braten, aus der Pfanne nehmen.
  4. Wasser, Dashi, Sojasauce, Zucker, Sake und Ingwer aufkochen, den Rettich dazu geben. Ca. 5-10 min durchziehen lassen, dann die Tofustücke mit der Sauce servieren.
  5. Oftmals wird der Tofu dafür in die Sauce gesetzt. Ein guter Snack z.B. beim Alkohol-Genuss 😉
Powered by WP Ultimate Recipe
etama

Autor: etama

"Als ob es eine Kunst wäre, mit viel Geld ein anständiges Mahl herzurichten! Kinderleicht ist das, der größte Esel bringt das zuwege. Wer sein Handwerk versteht, der braucht wenig Geld und kocht trotzdem gut." Molière (1622 - 1673)

Gedanken