Blüte des Lebens – Foodblog

lecker, oishī, très bon, läckra, 맛있는, thơm ngon

Chashu

| Keine Kommentare

Rezept Drucken
Schweinefleisch/ Schweinebauch, süßlich eingekocht - Chashu
Dieses Fleisch wird geschnitten in Suppen gegessen, also Ramen, oder auch als Beilage für Bentos genutzt. Auch in Salaten ist es wirklich schmackhaft. Aber auch die "Suppe" ist sehr gut weiter zu verwenden.
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 1 Stunde
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 1 Stunde
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Ingwer in Scheiben schneiden
  2. Frühlingszwiebel in 1 cm lange Stücke schneiden. Zwiebel in Ringe schneiden.
  3. Das Fleisch trocken tupfen und scharf in Öl anbraten, bis es rundum braun ist, bzw. dunkelbraun.
  4. Mit etwas Wasser ablöschen.
  5. Jetzt die Flüssigkeiten bis auf das heiße Wasser, die Gewürze und anderen Zutaten dazu gießen.
  6. Zuletzt soviel Wasser dazu gießen bis das Fleisch fast vollständig bedeckt ist.
  7. 50 Minuten bis 1 1/2 Stunden köcheln lassen.
    Chashu - Schweinebauch
  8. Im Sud aufbewahren.
    Chashu - Schweinefilet
Rezept Hinweise

Den Kochsud benötigt ihr z. B. für leckeren Ramen mit Chashu.

Powered by WP Ultimate Recipe
etama

Autor: etama

"Als ob es eine Kunst wäre, mit viel Geld ein anständiges Mahl herzurichten! Kinderleicht ist das, der größte Esel bringt das zuwege. Wer sein Handwerk versteht, der braucht wenig Geld und kocht trotzdem gut." Molière (1622 - 1673)

Gedanken