Blüte des Lebens – Foodblog

lecker, oishī, très bon, läckra, 맛있는, thơm ngon

Barbequesauce

| Keine Kommentare

Das Rezept habe ich aus verschiedenen im Internet gefundenen zusammengefügt.

Rezept Drucken
Barbequesauce
Portionen
Zutaten
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Speckwürfel in Olivenöl knusprig braun braten
  2. Dann die Zwiebeln und den Thymian dazugeben, bis die Zwiebeln glasig sind, dann den Knoblauch hinzugeben
  3. Mit Honig karamellisieren, später mit einem Schuss Alkohol und Apfelessig ablöschen, immer alles kräftig verrühren.
  4. Die Hitze runterstellen und das Tomatenmark untermischen, für ca. 2 min andicken lassen.
  5. Jetzt die pürierten Tomaten unterheben, Senf, Worcester Sauce und Gewürze hinzugeben, sowie mit Zitrone abschmecken.
  6. In ein Glas abfüllen und abkühlen lassen.
Powered by WP Ultimate Recipe
etama

Autor: etama

"Als ob es eine Kunst wäre, mit viel Geld ein anständiges Mahl herzurichten! Kinderleicht ist das, der größte Esel bringt das zuwege. Wer sein Handwerk versteht, der braucht wenig Geld und kocht trotzdem gut." Molière (1622 - 1673)

Gedanken