Blüte des Lebens – Foodblog

lecker, oishī, très bon, läckra, 맛있는, thơm ngon

Avocado-Dip (mal anders)

| Keine Kommentare

Rezept Drucken
Avocado-Dip/ Guacamole (mal anders)
Lecker zu frischem Baguette und Lachs, sowie luftgetrockneter französischer Salami. Hält sich im Kühlschrank gut abgedeckt auch bis zu 2-3 Tagen.
Menüfolge Beilagen, Gemüse/ Obst
Küche Italienisch
Portionen
Zutaten
Menüfolge Beilagen, Gemüse/ Obst
Küche Italienisch
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Avocados in der Mitte vorsichtig schneiden und dann vom Kern in der Mitte abdrehen. Mit einem großen Löffel das Fruchtfleisch heraus trennen und in eine mittlere Schüssel geben. Dieses dann mit einer Gabel zu einem Brei zerdrücken.
  2. Zitronensaft und Öl dazu geben und vermischen.
  3. Die Oliven und Paprika klein schneiden und dazu geben.
  4. Knoblauch klein hacken und Tomaten vom Stiel befreien und klein schneiden. Alles gut vermischen.
  5. Meerrettich und Salz, sowie Pfeffer dazu geben und abschmecken.
  6. Die grob gehackten Walnüsse obendrauf verteilen.
Powered by WP Ultimate Recipe
etama

Autor: etama

"Als ob es eine Kunst wäre, mit viel Geld ein anständiges Mahl herzurichten! Kinderleicht ist das, der größte Esel bringt das zuwege. Wer sein Handwerk versteht, der braucht wenig Geld und kocht trotzdem gut." Molière (1622 - 1673)

Gedanken