Blüte des Lebens – Foodblog

lecker, oishī, très bon, läckra, 맛있는, thơm ngon

Auberginensalat, warm und kalt

| Keine Kommentare

Rezept Drucken
Auberginensalat, warm und kalt
Portionen
Portionen
Zutaten
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Aubergine in Scheiben schneiden und für 5-8 min in Wasser weichen lassen. Ofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Die Streifen leicht ausdrücken und für 20 min in den Ofen geben.
  3. Die Frühlingszwiebel und Shiso-Blätter in Streifen schneiden.
  4. Aus Sesampaste, Zucker, Sojasauce, Sake, Reisessig und Sesam ein Dressing anrühren.
  5. Die Auberginenstreifen etwas abkühlen lassen, dann mit dem Dressing mischen und die Frühlingszwiebeln und Shiso-Blätter darüber geben.
Powered by WP Ultimate Recipe
etama

Autor: etama

"Als ob es eine Kunst wäre, mit viel Geld ein anständiges Mahl herzurichten! Kinderleicht ist das, der größte Esel bringt das zuwege. Wer sein Handwerk versteht, der braucht wenig Geld und kocht trotzdem gut." Molière (1622 - 1673)

Gedanken