Blüte des Lebens – Foodblog

lecker, oishī, très bon, läckra, 맛있는, thơm ngon

In Sojasauce und Ingwer marinierte Auberginenscheiben

| Keine Kommentare

Schmeckt sehr gut zu Sake und Bier 🙂 Dazu Reis essen ^^

Rezept Drucken
Auberginenscheiben, mariniert in Sojasauce und Ingwer
Portionen
Zutaten
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Aubergine waschen, trocknen, Enden abschneiden und ein paar Streifen der Schale entfernen. Dann mit 1/2 TL Salzen, ca. 5 min so stehen lassen.
    Aubergine salzen
  2. Aubergine abtupfen, oder abwaschen und gut trocknen.
  3. Jetzt Scheiben von ca. 1,5 cm Breite schneiden.
  4. In ein 1 EL Olivenöl die Auberginenscheiben braun anbraten und danach leicht abkühlen lasen.
  5. Ingwer und Sojasauce mischen und über die Auberginenscheiben geben. Nach Bedarf noch eine Prise Salz darüber streuen.
Powered by WP Ultimate Recipe
etama

Autor: etama

"Als ob es eine Kunst wäre, mit viel Geld ein anständiges Mahl herzurichten! Kinderleicht ist das, der größte Esel bringt das zuwege. Wer sein Handwerk versteht, der braucht wenig Geld und kocht trotzdem gut." Molière (1622 - 1673)

Gedanken